Datenschutz
Seite drucken

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer Internetseite gefunden haben. Hier nun einige grundsätzliche Informationen zur Verwendung Ihrer Angaben und zu allgemeinen Risiken der Internetnutzung:

  1. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns oberste Priorität. Wir haben daher weitreichende Sicherheitsbestimmungen und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und missbräuchlicher Verwendung zu schützen. Wenn Sie uns ein E-Mail senden, so wird Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

  2. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke einer automatisierten Bearbeitung in einer Bewerberdatei speichern dürfen.

  3. Sie haben jederzeit das Recht, über Ihre bei uns gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten. Ferner haben Sie Anspruch auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.

  4. Wenn Sie auf unserer Internetseite Daten abrufen oder persönliche Daten eingeben, müssen wir darauf hinweisen, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt.
    Die Bergedorf-Bille-Stiftung kann deshalb keine Gewähr dafür übernehmen, dass der Informationsfluss von und zur Stiftung der Genossenschaft nicht von Dritten abgehört und/oder aufgezeichnet wird.